Textversion

Sie sind hier:

Geschehnisse 2010

Regenbogenseite

Newsletter von Jannadogs

Forum Jannadogs

Allgemein:

Startseite

Impressum

15. Juni 2015

AUS AKTUELLEM ANLASS:

Da wir immer wieder gefragt werden, ob wir nicht mehr aktiv sind, nur eine kleine Info dazu von uns.
Ja, wir sind noch aktiv, aber unsere Konzentration liegt eher im näheren Umfeld des Vereines, also in Deutschland. Zudem bereiten wir gerade eine neue Homepage vor und auch eine neue Richtung. Wir möchten uns vielmehr von den Vereinen distanzieren, die nur über Masse vermitteln. Wir sind gerade deswegen immer mehr der Meinung, dass eine gute Vermittlung wichtiger ist.
Daher ist unser neues Ziel: Akute Aufklärung und gesunde Vermittlung. Sie dürfen also gespannt sein, bald geht es weiter!


-----------------------------------------------------------------------------------------

23. März 2014

Wir bedanken uns bei allen, die durch ihre Spende somit den letzten Wunsch unserer Frau Kraus nachgegangen sind.

Wir werden sie alle mit unseren Erinnerungen an sie im Herzen tragen.


-----------------------------------------------------------------------------------------

2. Februar 2014

Eine gute Freundin lebt nicht mehr. Ihre Liebe und Sorge galt den Tieren, und da, speziell den Hunden.

Als sie die schlimme Diagnose Krebs bekam, war einer ihrer ersten Gedanken: Was passiert jetzt mit Ojo?

Wir werden an dich denken, und, wir werden dich vermissen.



-----------------------------------------------------------------------------------------

1. Februar 2014

Und auf geht´s zum nächsten Hundespaziergang !

Wann: 16. Februar 2014
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Alte Schule Bettendorf, Baesweilerstr. 25

Natürlich lassen wir uns wieder was einfallen, um Sie nach dem Spaziergang noch ein wenig verwöhnen zu können. Der Erlös daraus kommt dem Tierschutz zugute.

Wichtig: Es besteht keine Haftpflichtversicherung durch uns.

Wir freuen uns auf jeden Fall wieder auf viele Spaziergänger und Hunde!


-----------------------------------------------------------------------------------------

2. Januar 2014

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014. Mögen sich alle Ihre Wünsche und Ziele, die Sie sich für 2014 vorgenommen haben, erfüllen.

Sicherlich ist es bei uns etwas ruhiger geworden, weil wir weiterhin immer noch daran festhalten, lieber 'richtig', als 'viel' zu vermitteln, aber wir bleiben auch in diesem Jahr aktiv und hoffen, dass auch uns das Jahr 2014 Glück beschert und wir doch weiterhin vielen Tieren und Menschen helfen können. Mit Ihrer Hilfe ist dies sicher auch in 2014 wieder möglich ;-)

Einen lieben Neujahrs-Gruss vom gesamten Jannadogs-Team!


-----------------------------------------------------------------------------------------

16. Dezember 2013


Das Jahr neigt sich so langsam zu Ende. Ein Jahr, in der es sicherlich ein wenig stiller war, aber wir sind noch immer mit Herz und Einsatzwille dabei. Wir bleiben auch weiterhin der Überzeugung, dass eine gute Vermittlung mehr ist, als nur einen Hund in irgendein zu Hause zu stecken, so ist es doch vielmehr eine Entscheidung für eine sehr lange Zeit und deswegen muss es eben auch zusammen 'passen'.

Da einige Hunde doch als 'ältere Hunde' bereits nach Deutschland kamen, hat uns auch in diesem Jahr der eine odere andere Hund altersbedingt verlassen. Es zogen nunmehr Hunde auf die Regenbogenseite.

Wir wünschen alle noch besinnliche Adventstage und denken Sie rechtzeitig, dass Sylvester immer Stress für Ihre Hunde bedeutet. Denken Sie vielleicht schon heute daran, eventuelle Maßnahmen (etwas zur Beruhrigung etc.) zu überdenken und zu besorgen.

Es grüßt das Team von Jannadogs


-----------------------------------------------------------------------------------------

25. November 2013


ENDLICH - Die Bilder vom November-Spaziergang sind nun online. Sie finden diese hier


-----------------------------------------------------------------------------------------

4. November 2013

Nach einem erfolgreichen Spaziergang am Wochenende, werden wir Ihnen wie immer in den nächsten Tagen ein paar Impressionen zeigen. Bilder folgen also!

Unter Hunde in Deutschland finden Sie ganz neu 'Jeff'. Wir leisten für den kleinen Kerl Vermittlungshilfe, denn er sucht dringend ein neues Zuhause.

Vielleicht schauen Sie dort einmal vorbei, denn dort wartet ebenfalls auch noch immer 'Trudi'.


-----------------------------------------------------------------------------------------

9. Oktober 2013

Und auf geht´s zum nächsten Hundespaziergang !

Wann: 3. November 2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Alte Schule Bettendorf, Baesweilerstr. 25

Natürlich lassen wir uns wieder was einfallen, um Sie nach dem Spaziergang noch ein wenig verwöhnen zu können. Der Erlös daraus kommt dem Tierschutz zugute.

Wichtig: Es besteht keine Haftpflichtversicherung durch uns.

Wir freuen uns auf jeden Fall wieder auf viele Spaziergänger und Hunde!


-----------------------------------------------------------------------------------------

12. September 2013

Und wieder Urlaubspost von unserer ehemaligen Bella (s. Startseite).

Auf die Seite 'Hunde in Deutschland' sind drei neue Notfall-Nasen aus Deutschland gezogen, für die wir nette Familien aus dem Raum Aachen suchen! mehr

10. Juli 2013

Urlaubsgrüsse unserer Ehemaligen!!!

Schöne Urlaubsgrüsse von den Ehemaligen Fin und Bonita!


-----------------------------------------------------------------------------------------

26. Juni 2013

Urlaubszeit, Ferienzeit ...

... denken Sie dabei bitte immer an Ihre Vierbeiner. Viele Vierbeiner werden in dieser Zeit einfach ausgesetzt. Bevor Sie darüber nachdenken, dies einfach zu tun, weil Sie Probleme mit der Versorgung während des Urlaubs haben, wenden Sie sich doch bitte erst einmal an uns. Es gibt viele Wege und Möglichkeiten, wir können sicher beraten und helfen, eine Lösung zu finden.

Da es ja jetzt zwischendurch mal richtig warm wird: Denken Sie dran, an den heißen Tagen, ihren Hund niemals im Auto zu lassen, auch nicht für einen kurzen Einkauf. Innerhalb von kürzester Zeit wärmt sich der Wagen auf extrem hohe Temperaturen hoch und dies kann lebensbedrohlich sein für Ihren Hund. Sehen Sie sich dazu doch mal ein Infovideo von Tasso e.V. an. Dieses erreichen Sie ---> hier <---

Sorgen Sie im Sommer grundsätzlich für genügend Wasser-Möglichkeiten und Frischluft, da der Hund seine Körpertemperatur über die Zunge regelt.


-----------------------------------------------------------------------------------------

29. März 2013

Robert S. Donovan_piqs.de

Auch wenn es draussen eher so aussieht, als würde Weihnachten vor der Tür stehen, wünschen wir Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Vierbeinern frohe Ostertage!

-----------------------------------------------------------------------------------------

20. Januar 2013

Die neuste Jannadogs-Post ... von Hugo!

Post von Hugo

Sowas sagt mehr als tausend Worte!

Liebe Frau Wache,
ich wünsche Ihnen und dem Jannadogs-Team ein tolles neues Jahr 2013! Wir sind umgezogen und wollte Ihnen unsere neue Adresse zukommen lassen. Hugo hat jetzt einen großen Garten und wohnt direkt am Wald - er findets suuuuuper! Er ist immer noch ein riesen Jäger aber beim Joggen und im Garten kann er sich gut auspowern. Anbei noch ein paar Impressionen der letzten Monate. Alles Gute und die besten Grüße
Maren, Sascha und Hugo

weitere Bilder ----> hier-

-----------------------------------------------------------------------------------------

Grüsse von Balou

Huhuuu, liebe Leute, hier ist der Balou

und ich grüße Euch aus meinem neuen Zuhause. Boah, hatte ich ein Glück! Ich habe es echt gut angetroffen. Ich brauchte gar nicht lange warten und schon waren da zwei liebe hundeverrückte Menschen, die mich adoptiert haben. Zuerst durfte ich mal ein Wochenende zur Probe, aber mit meinem Charme und meiner Liebenswürdigkeit (aber das wussten sie ja schon, weil sie mich schon als Welpe kannten), habe ich sie schnell von mir überzeugt und ich durfte bleiben. Yippi!! Mein Frauchen ist superlieb und ich mag sie auch unheimlich gern, aber mein größter Schatz ist “mein Papa”. Der ist einfach Spitze! Mittwochs -Sonntags fahren wir immer an die Maas und da geht er mit mir schwimmen und fährt mit mir Fahrrad. Durch diese sportliche Betätigung bin ich wieder ein stattlicher Kerl geworden und ich habe richtige Muskeln bekommen. Aber das ist ja noch nicht alles: in meinem neuen Zuhause gibt es auch zwei Hundekumpels. Kimba ( eine Schäferhündin) und Willi(ein Jack-Russell). Mit denen kann man prima rennen, spielen und toben. Was will ein Hundeherz mehr? Bedanken möchte ich mich aber auch ganz lieb bei Ilka Nestler. Sie war meine Pflegestelle und betreut mich auch jetzt noch tageweise, weil meine neuen Menschen ein neues Zuhause für uns suchen (Haus mit Garten wäre prima), in das wir alle einziehen dürfen. Wir sind ja jetzt eine richtige Hundefamilie und. brauchen ein bisschen Platz. Vielleicht liest das hier ja ein tierlieber Mensch und kann uns helfen. Dann wäre mein Glück perfekt und ich könnte immer bei meinen lieben Menschen und Hundekumpels sein. Auch mein erstes Frauchen, die liebe Vera, hat mich schon besucht und mich zu meinem neuen Zuhause beglückwünscht. Die Vera ist auch klasse, denn die bringt immer ganz viele Leckerlis mit. Sie darf gerne immer wieder kommen, das sagen auch meine Menschen. Also, liebe Leute: ich bin angekommen und mir geht es supergut. Ich wünsche allen anderen Fellnasen genauso viel Glück!

Mit einem glücklichen “Wau-wau” grüßt Euch
Euer Balou

weitere Bilder ----> hier

------------------------------------------------------------------------------------------

2. Januar 2013

Wir von Jannadogs wünschen allen ein gesundes und tolles 2013!

Das Beste was man einem Menschen wünschen kann, ist die Erfüllung dessen, was er sich als sein Glück wünscht! - Wir wünschen uns, noch vielen Vierbeinern helfen zu können. Und als ein guter Beginn im neuen Jahr ist doch ein kleiner Rückblick auf unsere glücklich vermittelten Ehemailgen ;) - oder nicht?

RÜCKBLICKE auf EHEMALIGE
-----------------------------------------

Post von Jimmy

Hallo Frau Sieben,
heute vor einem Jahr holten wir den kleinen Racker in Essen ab. Mittlerweile hat er sich so gut eingelebt und wir möchten ihn nicht mehr missen. Ein Frauenheld ist er Hoch3 und sehr hilfsbereit bei älteren Personen, diesen er gerne die Treppenstufen hinauf hilft (Finger in seinen Fang nehmen und rückwärts hochziehen). Unfug und Blödsinn veranstalten wird bei Jimmy groß geschrieben !!!!! Anbei schicke ich Ihnen ein Foto von unsere letzten Urlaub von dem Herzenbrecher .

Liebe Grüsse
Familie L
. ----> weitere Bilder hier

Post von Bonita

La Bonita (ehemals Oona) - Unsere schöne Bonita ist nun schon seit über drei Jahren bei uns. Es hat lange Zeit gedauert, bis sie ihre Scheu und Unsicherheit verloren und Vertrauen zu uns gefasst hat. Und es gab Zeiten, in denen wir nicht mehr sicher waren, ob wir überhaupt die richtigen Leute für Bonny sind. Aber wir haben nicht aufgegeben und uns Rat bei einer erfahrenen Hundetrainerin (Irina Junges) geholt. Die löste den Knoten und zeigte uns unser Fehlverhalten in einem zweistündigen Hausbesuch. Seitdem läuft alles rund. Bonita fühlt sich nun pudelwohl und geborgen.

Weitere Bilder ----> hier

Post von Finn

Hallo Frau Sieben,

danke für Ihre lieben Wünsche! Ich habe Ihnen noch Fotos von unseren Tieren angehängt. Der Fin ist ein außerordentlich lieber Kerl. Er hat sich so schön entwickelt. Es war vor 3,5 Jahren ja auch "Liebe auf den ersten Blick"! Viele liebe Grüße und alles Gute für Sie und die Hunde. M. G.

Post von Snoofie

Hallo Frau Wache,
nun ist es genau 6 Jahre her, dass der Snoofie hier in Deutschland gelandet ist. Ich finde es ist Zeit noch einmal Danke zu sagen für Ihre Mühen, auch daß Sie ihn seinerzeit trotzdem an uns abgegeben haben, obwohl wir ja so weit weg von Ihnen wohnen. Er ist auch jetzt mit 7 Jahren noch immer ein Nimmermüde und die Frostbeule hat er auch nie abgelegt. Draußen toben aber dann schnell wieder zurück an den Ofen. Das macht er tatsächlich so. In der Reiterstube haben wir einen Holzofen und statt in seinem Bettchen zu liegen, das nur 1 m weg steht, stellt er sich ewig vor den Ofen und schläft halb im Stehen. Wenn ihm das dann zu lange dauert, werden wir so lange fixiert, zwischendurch mit einem leisen Jauler, bis wir aufstehen und in die Stube gehen. Na ja, wir wissen ja wer wen in der Hunde/Mensch-Beziehung erzieht. Wir haben damit ja kein Problem und da wo er hören muß, hört er ja auch. Sie haben Ihre Internetseite verändert, sieht gut aus! Ab und zu gucke ich ja doch mal hin, aber das ist immer nicht so schön für meine Seele. Auf jeden Fall werde ich später wieder 2 Hunde aus dem Tierschutz nehmen. Der Bodeguero hat es mir sehr angetan, das ist echt ein toller Hund, also für mich jedenfalls. Der kann echt lesen und schreiben. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und schöne Grüße aus Fahrland bei Berlin - S. P.




------------------------------------------------------------------------------------------

9. Dezember 2012

Neue Fotos von LEO! mehr

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit!

------------------------------------------------------------------------------------------

5. November 2012

Zwei neue Hunde zogen auf die Seite Hunde in Deutschland!

------------------------------------------------------------------------------------------

20. Oktober 2012

Aktuelle Grüsse von unserer Bella finden Sie hier

Ray zog auf die Regenbogenseite.

------------------------------------------------------------------------------------------

15. Oktober 2012

Wirklich eine nette Hunde- und Menschenrunde hatten wir mal wieder auf unserem Hundespaziergang.
Hier ein paar Eindrücke, vielleicht sind Sie ja beim nächsten Mal dabei?? mehr

Und wir bekamen neue Bilder von Maja, der es einfach spitzenmäßig geht, doch sehen Sie selbst! mehr

------------------------------------------------------------------------------------------

7. Oktober 2012

Und auf geht´s zum nächsten Hundespaziergang !

Wann: 14. Oktober 2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Alte Schule Bettendorf, Baesweilerstr. 25
(hier gehts direkt zur Kartenansicht ---> Link)

Natürlich lassen wir uns wieder was einfallen, um Sie nach dem Spaziergang noch ein wenig verwöhnen zu können. Der Erlös daraus kommt dem Tierschutz zugute.

Wichtig: Es besteht keine Haftpflichtversicherung durch uns.

Wir freuen uns auf jeden Fall wieder auf viele Spaziergänger und Hunde!


------------------------------------------------------------------------------------------

7. Juli 2012

Urlaubszeit, Ferienzeit ...

... denken Sie dabei bitte immer an Ihre Vierbeiner. Viele Vierbeiner werden in dieser Zeit einfach ausgesetzt. Bevor Sie darüber nachdenken, dies einfach zu tun, weil Sie Probleme mit der Versorgung während des Urlaubs haben, wenden Sie sich doch bitte erst einmal an uns. Es gibt viele Wege und Möglichkeiten, wir können sicher beraten und helfen, eine Lösung zu finden.

Da es ja jetzt zwischendurch mal richtig warm wird: Denken Sie dran, an den heißen Tagen, ihren Hund niemals im Auto zu lassen, auch nicht für einen kurzen Einkauf. Innerhalb von kürzester Zeit wärmt sich der Wagen auf extrem hohe Temperaturen hoch und dies kann lebensbedrohlich sein für Ihren Hund. Sehen Sie sich dazu doch mal ein Infovideo von Tasso e.V. an. Dieses erreichen Sie ---> hier <---

Sorgen Sie im Sommer grundsätzlich für genügend Wasser-Möglichkeiten und Frischluft, da der Hund seine Körpertemperatur über die Zunge regelt.

Interna: Auf unserem Hundespaziergang im Juli hatten wir eine Fotografin bestellt, die Momentaufnahmen der Hunde und des Spaziergang machte. Doch sehen Sie selbst, was daraus geworden ist. Und wer Interesse an dem einen oder anderen Bild hat, kann diese über die dort angegebenen Kontaktangaben bekommen. Mehr --> hier <--- Für alle, die nicht dort waren, lohnt es sicher, sich diese netten Bilder einfach mal anzuschauen!

Unsere Eindrücke inkl. eines tollen Videos vom Spaziergang finden Sie hier


------------------------------------------------------------------------------------------

25. Juni 2012

Maja im Glück

Was gibt es schöneres, als einen Hund, der soooo lange auf die richtigen Leute gewartet hatte, endlich in ein Zuhause vermitteln zu können??

Maja - ein langer Weg. Jagdtrieb, der ihr zum Verhängnis wurde und man sie abgab deswegen, fand in der Pflegestelle sicher eine gute Zwischenstation, sie fühlte sich wohl dort, aber eine Pflegestelle ist immer nur ein vorübergehendes Zuhause. Doch nun hat sie das richtige Zuhause gefunden. Zusammen mit einem weiteren Windhund, einem riesen Grundstück, mit absolut verständnisvollen Menschen, die ein Herz für diese Hunde haben, sind wir sicher: Maja ist angekommen!!! Welch ein Glück!!! Wir sind alle super glücklich!

In eigener Sache:
Vergessen Sie nicht unseren Hundespaziergang am Sonntag ;-)



------------------------------------------------------------------------------------------

16. Juni 2012

Und auf geht´s zum nächsten Hundespaziergang !

Wann: 1. Juli 2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Alte Schule Bettendorf, Baesweilerstr. 25
(hier gehts direkt zur Kartenansicht ---> Link)

Dieses Mal wird uns eine Fotografin, Ute Herff, begleiten.
Dadurch bietet sich die Gelegenheit, Profi-Fotos von Ihrem(n) Hund(en) machen zu lassen.

Und natürlich gibt es wieder leckeren Kuchen und Kaffee. Der Erlös kommt dem Tierschutz zugute.

Wichtig: Es besteht keine Haftpflichtversicherung durch uns.

Bei der Gelegenheit ein Dankeschön an alle, die immer, auch bei meist schlechtem Wetter, mitgegangen sind und uns so unterstützt haben. Aber vielleicht ist Petrus an diesem Tag auf unserer Seite und beschert uns zumindest trockenes Wetter.

Wir freuen uns auf jeden Fall wieder auf viele Spaziergänger und Hunde!


------------------------------------------------------------------------------------------

20. Mai 2012

Haben Sie eigentlich schon Spikey gesehen? Er ist neu auf der Seite 'Hunde in Deutschland'. Gut, er ist vielleicht nicht gerade fotogen, sieht auf den Bildern viel älter aus, da er aber so ein lustiger und netter Kerl ist, sollte man ihn auch viel besser 'erleben' ;-) Ein Besuch in der Pflegestelle wäre sicher ein Anfang ;-) Hiier gehts zu Spikey mehr

Und natürlich haben wir auch Bilder von unserem letzten Hundespaziergang. Diese finden Sie hier


------------------------------------------------------------------------------------------

3. Mai 2012

Ein kleines Quentchen Glück gehört immer dazu. Bobby, der kleine, alte Ungar, fand einen Pflegeplatz in Österreich. Dort hat er Gesellschaft von "nur" alten Hunden und kann seinen Lebensabend genießen. Shaggy, die Nofallhündin wegenTrennung, brauchte nicht ins Tierheim. Sie zog zu einem erwachsenen Sohn des Paares und freut sich des Lebens. Hoffen wir mal, dass die anderen "Alten" auf unserer Seite auch irgendwann mal so ein kleines Quentchen Glück haben.

------------------------------------------------------------------------------------------

11. April 2012

Es ist wieder soweit!

Es ist wieder soweit, der nächste Hundespaziergang findet statt!

Wann: 22. April 2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Alte Schule Bettendorf, Baesweilerstr. 25 in 52477 Alsdorf
(hier gehts direkt zur Kartenansicht ---> Link)

Von dort aus gehen wir gemeinsam ca. 1 - 1,5 Std. spazieren (für ältere Hunde gibt es eine kleinere Runde). Danach würden wir uns freuen, wenn Sie noch Zeit und Lust auf nette Gespräche in unserem Vereinshaus haben.

Anmeldung wäre, zwecks Planung von Vorteil (wir nehmen aber auch spontane Besuche gerne in unsere Runde mit auf).

Anmeldung per Email oder telefonisch unter 02404/20042 (Frau Sieben)

Wichtig: Teilnahme auf eigene Gefahr; es besteht keine Haftpflichtversicherung durch uns.

Wer noch nie dabei war, aber gerne mal vorbei kommen möchte, kann sich vorher gerne noch einen Eindruck von allem machen.
Schauen Sie sich dafür einfach unser Video vom März-Spaziergang an --->
mehr

------------------------------------------------------------------------------------------

5. April 2012

Wir wünschen allen frohe und erholsame Ostertage!


------------------------------------------------------------------------------------------

21. März 2012

Hexe

... in ihrem neuen Zuhause

Die frisch vermittelte Hexe schickt uns ihre erste Hundepost. Mit vielen Bildern und einem ersten Bericht. Doch sehen Sie selbst mehr


------------------------------------------------------------------------------------------

17. März 2012

Papu ist ja jetzt im Seniorenheim von Triple A, in Anbad. Er sitzt mit Negrita, eine ältere Dame, zusammen und lebt sich so langsam ein. Das ist natürlich in seinem Alter nicht ganz so einfach. Susanna meint, er braucht dringend eine Couch, und sie versucht in Spanien eine Pflegestelle für ihnzu finden, damit er auf seine alten Tage noch mal so richtig verwöhnt wird.

Ein weiteres Sorgenkind sitzt hier in Deutschland; die Sally. Schauen Sie bitte mal in die Rubrik „Hunde in Deutschland“. Sie ist zwar kein alter Hund, aber wird es sehr schwer haben, vermittelt zu werden. Hauptproblem: Sie hat nie alleine bleiben müssen und kann es jetzt nicht. Da nun aber ein Baby angekommen ist, was ab und zu mal zum Arzt muss und dann nicht immer jemand greifbar ist, der Sally Gesellschaft leistet, wird sie schon mal etwas laut. Ärger mit den Hausbewohnern und dem Vermieter hat es schon gegeben, und nun sucht sie schnellstmöglich ein neues Zuhause. Bevor sie ins Tierheim kommt, versuchen wir es erst einmal auf diesem Wege. Wär schön, wenn sich jemand meldet. Wir würden Sie auf dem Weg, bis Sally gelernt hat alleine zu bleiben, selbstverständlich unterstützen. Daher Vermittlung nur in unserer Nähe, Raum Aachen.



------------------------------------------------------------------------------------------

12. März 2012

Und hier finden Sie wieder unsere Eindrücke vom letzten Hundespaziergang ;-)
Sehen Sie selbst ... hier gehts weiter


------------------------------------------------------------------------------------------

29. Februar 2012

Wow, dieses Datum (29. Februar) werden wir erst wieder in vier Jahren haben. Da es ein besonderer Tag ist, hier auch ein besonderes Thema:

Wir hatten uns gefreut, als sich eine Pflegestelle für den kleinen, alten Papu meldete. Endlich mal jemand für einen "alten" Hund, für einen Hund, der wahrscheinlich einfach aufgrund des Alters entsorgt wurde, der auch nicht mehr so schön aussieht, bestimmt auch schon ein bißchen töttelig ist, etwas steif läuft und wahrscheinlich nur seine Ruhe möchte .............. also genau so wie bei uns Menschen, wenn wir alt werden, ne?!

Aber sein Allgemeinzustand ist nicht gut, und wir möchten ihm den Stress der Reise nicht zumuten. Er bleibt in Spanien und zieht in die Seniorenabteilung. Dort wird er noch eine kleine Weile umsorgt leben können.

------------------------------------------------------------------------------------------

22. Februar 2012

Es ist wieder soweit!

Es ist wieder soweit, der nächste Hundespaziergang findet statt!

Wann: 4. März 2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Alte Schule Bettendorf, Baesweilerstr. 25 in 52477 Alsdorf
(hier gehts direkt zur Kartenansicht ---> Link)

Von dort aus gehen wir gemeinsam ca. 1 - 1,5 Std. spazieren (für ältere Hunde gibt es eine kleinere Runde). Danach würden wir uns freuen, wenn Sie noch Zeit und Lust auf nette Gespräche in unserem Vereinshaus haben.

Anmeldung wäre, zwecks Planung von Vorteil (wir nehmen aber auch spontane Besuche gerne in unsere Runde mit auf).

Anmeldung per Email: -->Link
Oder telefonisch unter 02404/20042 (Frau Sieben)

Wichtig: Teilnahme auf eigene Gefahr; es besteht keine Haftpflichtversicherung durch uns.


------------------------------------------------------------------------------------------

22. Januar 2012

Sam

Hundgrüße aus dem neuen Zuhause von Sam:

Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei…

... da der Mensch ja nun mehrere Herzkammern hat, passt in jede ein Hund. Meine zweite ist seit dem 16.12 durch SAM besetzt und wie man sieht, passt er auf, dass ich ihm nicht mehr abhanden komme! Sam ist ein super lieber Hund: zu jedem Tier und Menschen nur freundlich! Wenn ich mittags nach Hause komme, geht es ab in den Wald zum Toben. An jeden Hund wird vorsichtig herangepirscht und dann mit diesem unbändig gerannt und gespielt. Ist kein Kumpel in der Nähe, suchen und apportieren wir den Futterbeutel mit Hingabe, denn irgendwie will doch das Mittagessen verdient sein. Labbigengemäß ist kein Bach und keine Pfütze vor ihm sicher! Doch der Kosename „Kleiner Schweinehund“ rührt nicht vom Eindrecken her. Er war nahezu unausweichlich, da Sam das von Eddy geerbte Quietsche - Schwein bespaßt und abends sogar mit ins Körbchen nimmt, aber auch mit seinen Menschen ist er ein großer Schmuser. Er gehorcht gut, kennt seine Liegeplätze und kommt zuverlässig auf Pfiff, wenn er nicht gerade badet oder tobt. Aber daran arbeiten wir noch, ebenso wie an der Erkenntnis, dass Sam nun wahrlich kein Husky ist und ich kein zu ziehender Schlitten bin!

------------------------------------------------------------------------------------------

16. Januar 2012


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2012

Sehr geehrtes Vereinsmitglied,

hiermit laden wir Sie zu unserer Jahreshauptversammlung am 29. 01. 2012
um 11.00 Uhr in die Alte Schule Bettendorf, Baesweilerstr. 25 ein.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:


Über zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

------------------------------------------------------------------------------------------

9. Januar 2012

Hundepost von unserer ehemaligen Hundeoma Cora:

"Wir sind froh, Cora vor ca. 4 Monaten auf Ihrer Internetseite entdeckt zu haben. Es war Liebe auf dem ersten Blick!!! Die Anfangszeit war zwar nicht einfach aber nach kurzer Zeit lief alles wie am Schnürchen. Sie versteht sich gut mit ihren tierischen Mitbewohnern: Kaninchen John Boy, Katze Kira und den beiden Hunden Lisa und Spike. Laut Impfpass ist Cora 14 Jahre alt, benimt sich jedoch oft wie ein Teenie ;-).
Viele Grüße Familie H."

Bilder finden Sie --> hier <--


------------------------------------------------------------------------------------------

2. Januar 2012

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches 2012. Mögen sich alle Wünsche erfüllen, die Sie sich für dieses Jahr vorgenommen haben. Wir halten weiter an unserem Wunsch fest, den vielen Hunden, die unverschuldet in Situationen geraten sind, die sie nicht verdient haben, zu helfen. Mit Ihrer Hilfe ist dies sicher auch in 2012 wieder möglich ;-)

Und ist es daher nicht auch besonders schön, auf die erfolgreichen Dinge zurückzublicken? Daher hier die ersten Neujahrsgrüße von Piper! --> mehr <---

------------------------------------------------------------------------------------------

23. Dezember 2011

Denkt an uns!

Rechtzeitig VOR und nach dem Knallen raus .. bevor das neue Jahr mit einem Schrecken beginnt!

Nach Hause kommen, das ist es, was das Kind von Bethlehem allen schenken will, die weinen, wachen und wandern auf dieser Erde.

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest, ein gutes Neues Jahr und danken für jegliche Unterstützung, egal in welcher Form.

Das Team von Jannadogs

------------------------------------------------------------------------------------------

17. Dezember 2011

Erste Grüße und Bilder von unserem Neuankömmling Jimmy (ehemals Tysson).

Hier der Bericht aus seinem neuen Zuhause: "Mit Jimmy beginnt das Leben erst wieder einen Sinn zu haben. Der Racker erkundet die Welt in Kohlscheid. Nach anfänglichen Sprachunterschieden ( Spanisch-Deutsch ) haben wir einen Mittelweg gefunden (Langenscheid Wörterbuch). Wir üben jeden Tag gemeinsam die Vokabeln. Ist doch schon bekloppt , wie schnell man sich ein gegenseitiges Vertrauen aufbauen kann. Jimmy´s Vorgänger war schon einzigartig , aber der Spanier hat es faustdick hinter seinen kleinen Ohren."

--->

05. Dezember 2011

Artikel aus der SuperMittwoch / Alsdorf

vom 7. Dezember 2011

Die Bilder von unserem 3. Hundespaziergang sind online.
Diese finden Sie ---> Hier weiter


------------------------------------------------------------------------------------------

04. Dezember 2011

Neueste Grüße und einen ausführlichen Bericht von Hola:

Liebe Jannadogs-Ladies,

Ihr Brief hat mich daran erinnert, dass es Zeit ist, mich nochmal bei Ihnen zu melden. Unsere Hola hat alle Mitglieder ihres Rudels fest im Griff! Sie bestimmt, ob und wann sie in Bett kommt. Manchmal gefällt es ihr, die ganze Nacht bei Frauchen im Bett zuzubringen. Dabei nimmt die kleine Prinzessin mehr Platz in Anspruch als ihr wesentlich größeres Frauchen. Die Meinung: " Ein Hund gehört nicht ins Bett!" haben wir schon lange über Bord geworfen. Dass ich auf einen Hund in meinem Bett Rücksicht nehmen würde, hätte ich noch nicht einmal im Traum gedacht.W enn mir jemand zu Beginn unseres Zusammenlebens mit diesem entzückenden Wirbelwind vorhergesagt hätte, dass dieses Hundefräulein unser Leben dermaßen auf den Kopf stellen würde, den hätte ich ausgelacht.

--- hier gehts --> weiter <---

------------------------------------------------------------------------------------------

20. November 2011

Grüße von Megan:

Hallo Frau Sieben, Hallo liebes Team von Jannadods,

lange ist es her, dass wir uns mit einen Bericht über Megan gemeldet haben (Sep. 2009). Aber lieber spät, wie nie. Megan (der damalige Notfall) geht es blendend (so denken wir und alle anderen). Was doch aus einen ungeschliffenen Diamanten alles werden kann. Wenn man mal fast 3 Jahre zurück blickt, so sehe ich eine Podencomix-Dame, die nicht so recht wusste, dass Menschen nicht nur treten und schlagen, sondern auch, dass es welche gibt, die einen Hund verstehen wollen und auf ihn eingehen. Megan hätten wir am besten als erste Halter bekommen oder besser noch als Welpe. Dieser Hund hat einen so tollen Charakter und ist so offen für alles neue, da staunen selbst Hundehalter, die ihren Hund von klein auf haben. Sobald es heißt "pippi machen", gibt es kein halten mehr. Dann muss Megan am besten mit den Kopf durch die Tür raus und nochmals raus. Es könnte ja sein, das irgendwo ein Kaninchen sitzt, dass man hetzen kann. Ich betone hetzen, denn sobald das Opfer im Gebüsch verschwunden ist, ist die Treibjagd beendet. Natürlich lässt Megan sich auch abrufen, was bei einen Hund mit Podencoblut nicht selbstverständlich ist. Ausflüge mit dem Fahrrad sind der absolute Renner. Sobald Lady Megan das Fahrrad sieht, ist nur noch rennen angesagt und wir müssen mit ca. 30 Km/h hinter unseren Hund her donnern. Was die Dame absolut nicht mag ist Wasser, warum auch immer. Bis zum Bauch, danach ist ende.


.... Lesen Sie hier wie es weiter geht --> mehr <---





------------------------------------------------------------------------------------------

13. November 2011

Nun ist es soweit, der 3. Hundespaziergang findet bald statt!

Wann: 27. November 2011
Uhrzeit: 13.30 Uhr
Treffpunkt: Alte Schule Bettendorf, Baesweilerstr. 25 in 52477 Alsdorf
(hier gehts direkt zur Kartenansicht ---> Link)

Von dort aus gehen wir gemeinsam ca. 1 - 1,5 Std. spazieren (für ältere Hunde gibt es eine kleinere Runde). Danach würden wir uns freuen, wenn Sie noch Zeit und Lust auf Kaffee und Kuchen haben, den wir extra zum 1. Advent für Sie anbieten möchten. Dort finden Sie auch einen Mini-Flohmarkt mit Hundeartikeln, aber auch die eine oder andere Weihnachtsdeko ist dort zu finden. Der Erlös kommt unseren Schützlingen zugute!

Anmeldung wäre, zwecks Planung der Kuchenmenge, von Vorteil.
Anmeldung per Email: -->Link
Oder telefonisch unter 02404/20042 (Frau Sieben)

Wichtig: Teilnahme auf eigene Gefahr; es besteht keine Haftpflichtversicherung durch uns.

------------------------------------------------------------------------------------------

5. November 2011

Ein wenig ist es schon her, dennoch möchten wir nicht vergessen, Ihnen einfach noch mal in Form eines Filmes die Eindrücke von unserem Hundespaziergang zu zeigen. Unseren fertigen Film finden Sie --> hier <--

Vielleicht macht der kleine Beitrag Lust beim nächsten Mal, am 27.11.2011, auch dabei zu sein. Genauere Infos zum nächsten Treffen finden Sie in Kürze bei uns hier unter Aktuelles.

Noch immer haben wir keine Pflegestelle oder ein neues Zuhause für unsere Maja gefunden, aber auch unser Notfall Hexe wartet noch auf eine Chance (Balou hat bereits eine ernste Anfrage *freu*).

------------------------------------------------------------------------------------------

30. Oktober 2011

Maja sucht ganz dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle!! Wer helfen kann, bitte bei uns melden! mehr


------------------------------------------------------------------------------------------

8. Oktober 2011

Bella

Neue Urlaubsgrüße und wieder einmal super hübsche Fotos von der Hündin Bella, die schon seit 2008 in Deutschland ist. Aber immer wieder erreichen uns neue Fotos, neue Berichte und wir freuen uns immer wieder über so viel Feedback.

Weitere Bilder finden Sie hier


------------------------------------------------------------------------------------------

04. Oktober 2011

Maja sucht ein Zuhause

Mehr unter Hunde in Deutschland!

CAMIE IST WIEDER DA!!!
Ist das nicht toll? Camie ist wieder in ihrer Pflegestelle. Heute meldete man sich im Tierheim in Aachen und so fand Camie wieder zurück in ihre Pflegestelle. Wir sind alle glücklich und können wieder ruhig schlafen ;-)

Der 2. HUNDESPAZIERGANG...
... war wirklich super toll. Es waren so viele Leute da. Viele ehemalige Vermittelte und sogar einige, die sich spontan uns angeschlossen haben. Auch ein Pony begleitete die Spaziergang-Runde. Auch der anschließende Kaffee und Kuchen bot doch einfach mal Gelegenheit sich nett auszutauschen.

Da alle zufrieden waren, wird der nächste Spaziergang nicht lange auf sich warten müssen ;-) In zwei Monaten wollen wir ein Advents-Spaziergang starten. Termin und Uhrzeit werden wir hier aber noch zeitig mitteilen. Geplant sind ... weihnachtliche Kuchen, weihnachtlicher Basar und wieder eine nette Hunderunde mit unseren Vierbeinern und wieder tollen Gesprächen.

Hier finden Sie die Eindrücke per Bild von diesem schönen und warmen Hundespaziergang ----> mehr


------------------------------------------------------------------------------------------

1. Oktober 2011

Dringende Suchmeldung!

Camie - eine Terriermixhündin mit ausgeprägtem Jagdtrieb - verschwand heute (1.10.) vormittag vom Grundstück der Pflegestelle in Würselen. Camie hatte vielleicht etwas in der Nase und man fand sie, nahm sie vielleicht einfach mit. Aber es wird auch vermutet, daß man sie vom Grundstück 'klaute'. Polizei, Tasso, Tierheim usw. sind alle schon informiert. Wir bitten alle sich umzuhören, umzusehen oder uns zu helfen, Camie wiederzufinden. Nähere Infos unter 02404/20041 - gilt auch als Notfalltelefon, falls jemand sie gesehen hat.

------------------------------------------------------------------------------------------

17. September 2011

Unser 1. Hundespaziergang

Es warten grüne Wiesen und nette Gespräche!

Neue Fotos von unserem 'Ehemaligen' Toni finden Sie hier.

Polli unter 'Hunde aus Deutschland'. Die kleine Dame sucht ein neues Zuhause! Wenn Sie möchten, können Sie Polli auf dem Spaziergang kennenlernen.

Haben Sie sich schon wegen unserem Hundespaziergang bei uns gemeldet? Es wartet nämlich am 2. Oktober ein schöner Nachmittag mit Hund und Hundefreunden auf Sie!

------------------------------------------------------------------------------------------

7. September 2011

Jannadogs ruft zum 2. Hundespaziergang auf

Ihr Hund findet Hundegesellschaft toll? Sie freuen sich über netten Austausch mit anderen Hundebesitzern? Dann komm Sie doch einfach mit Ihrem gut sozialisierten Vierbeiner zu unserem gemeinsamen Spaziergang!!! Am 2. Oktober würden wir uns wieder über alle Hunde- und Jannadogs-Freunde freuen, die mit uns gemeinsam ca. 1 - 1,5 Std. spazieren gehen möchten.

Wann: 2. Oktober 2011
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Alte Schule Bettendorf, Baesweilerstr. 25 in 52477 Alsdorf
(hier gehts direkt zur Kartenansicht ---> Link)

Danach würden wir uns freuen, wenn Sie noch Lust auf Kaffee und Kuchen haben, den wir extra für Sie in der Alten Schule organisieren möchten. Dort finden Sie auch einen Mini-mini-Flohmarkt mit Hundeartikeln, der unsere Hunde unterstützt. Anmeldung wäre, zwecks Kuchenmenge, von Vorteil.

Anmeldung per Email: -->Link
Oder telefonisch unter 02404/20042 (Frau Sieben)

Wichtig: Teilnahme auf eigene Gefahr; es besteht keine Haftpflichtversicherung durch uns.

------------------------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------------------

25. Juli 2011

Die Urlaubszeit hat begonnen und so wird es auch bei uns etwas ruhiger. Aber das Elend der vielen Hunde geht natürlich weiter und weiterhin halten wir Sie auf dem Laufenden.

Doch nun was in eigener Sache:

Am 13. August plant die Jannadogs Tierhilfe in Würselen ihren ersten Hundespaziergang mit allen Ehemaligen, Interessierten oder einfach die, die Lust haben, teilzunehmen.

Treffpunkt: Auf dem Parkplatz des Fressnapf
(Am alten Kaninsberg 2-4 , 52146 Würselen) - Uhrzeit: 14.00 Uhr

Geplant ist für ca. 1 Std. spazieren zu gehen. Danach gehts für alle die, die noch Lust auf einen Kaffee oder ein Stück Kuchen haben, ins Stolchis Cafe (Oppener Str. 145, 52146 Würselen).

------------------------------------------------------------------------------------------

9. Juli 2011

Karo - ehemals Paco

Wir erhielten die Tage liebe Grüße von Paco - jetzt Karo. Er kam als Welpe nach Deutschland und ist nun zu einem richtig hübschen Hund herangewachsen. Auch sein Bruder kam nach Deutschland - beide sehen sich wirklich sehr ähnlich.

Die Berichte aus dem neuen Zuhause finden Sie --> hier <--

------------------------------------------------------------------------------------------

17. Juni 2011

Was für super Nachrichten. Ein Spanischkurs (7. Klasse) einer Stadtteilschule in Blankenese/Hamburg veranstaltete einen 'Spanischen Abend' und verkaufte selbstgekochte spanische Speisen. Den Erlös spendeten die tierlieben Schüler für unser Tierheim in Spanien (mehr auf unserer Danke-Seite). Was für eine tolle Aktion, wie wir finden. Daß in Spanien nicht nur die Hunde mit diesem Geld unterstützt werden, sondern auch vor Ort versucht wird, am Verhalten der Menschen etwas zu tun, sehen Sie auf dem Bild rechts. Das Tierheim veranstaltete vor Ort eine Informationsstunde, um die vielen jungen Schüler für das Elend der Tiere zu sensibilisieren.

------------------------------------------------------------------------------------------

8. Juni 2011

Der weiße Schäferhundmix Ernest wurde entdeckt, weil er dem vorhandenen Hund so ähnlich ist. Und man dachte sich: Zwei, die sich optisch so ähnlich sind, sollten einfach perfekt zusammen passen. So fand Ernest nun ein Zuhause und zog damit auf unsere Erfolgsseite.

Noch immer sucht unser Notfall Blacky ein Zuhause oder Pflegestelle. Gibt es denn keine hundeerfahrenen Menschen, die ihm einfach eine Chance geben können? mehr

------------------------------------------------------------------------------------------

18. Mai 2011

Gina

Pflegestellenfieber ist ausgebrochen!
Gina bleibt in ihrer Pflegestelle, sie können sich einfach nicht mehr von ihr trennen.

------------------------------------------------------------------------------------------

16.Mai 2011

3 Damen aus Alsdorf

inkl. Dackel Toni

Das sind die drei Mädels Lara, Gertie und Sheila, (der kleine Dackel, der mit Geschirr, ist übrigens Toni und steht zur Vermittlung), die ihr Traumzuhause gefunden haben. Sie waren eigentlich alle mal „Pflegehund“; sind aber dann gewollt behalten worden. Wie man sieht, fühlen sie sich sehr wohl.

------------------------------------------------------------------------------------------

24. April 2011

Nette Ostergrüße von einer Tierschutz-Verliebten Familie erreicht Jannadogs. Wir freuen sehr darüber, solche Bilder zu bekommen und so auch mal einen unserer ehemaligen Vermittlungshunde wiederzusehen. Vielen Dank dafür und Grüße zurück ans Tierschutz-Rudel ;-)

------------------------------------------------------------------------------------------

23. April 2011

14. April 2011

Neu unter Erfolge: Erste Fotos und ein kleiner Bericht von unserem Paco ... früher Nasser. Mehr finden Sie hier.

Bald in Deutschland: Beaglemixwelpe Pilli mehr

2. April 2010

Yago im GLÜCK

Eine Operation, Bangen um einen Hund - diese Sorgen um einen längst tief ins Herz geschlossenen Vierbeiner an seiner Seite führte nun zum größten Glück überhaupt! YAGO DARF BLEIBEN!

Wir sind alle super glücklich und glauben, besser geht's gar nicht. Doch lesen Sie hier nun die Worte des Bangens und der damit verbundenen Entscheidung. ---> hier

------------------------------------------------------------------------------------------

25. März 2011

Bellas Familie ;-)

Wieder erreichen uns viele tolle Bilder von Bella. Wie schön, wenn es Familien gibt, die uns regelmäßig mal Fotos und Informationen über unsere 'Ehemaligen' schicken, denn es gibt ein gutes Gefühl und zeigt, wofür die ganze Arbeit sich lohnt.
Hier nun ein Familienfoto von Bellas Familie aus dem Urlaub. Welcher Spanier träumt nicht davon: Eine Familie, Urlaub, Aufmerksamkeit und so viel Tierleidenschaft ;-) Besser gehts nicht. Wir danken der Familie, die uns immer wieder unterstützt und wir immer im guten Kontakt sind. Weitere neue 'Schneefotos' aus dem Urlaub finden Sie hier

------------------------------------------------------------------------------------------

20. März 2011

Yago frisch operiert

Yago geht es weiterhin gut und mit diesem Foto möchten wir uns alle noch einmal bei den Spendern, die diese OP ermöglicht haben, bedanken!

weitere Fotos hier

------------------------------------------------------------------------------------------

17. März 2011

Ernest - Yago hat die Operation gut überstanden. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Er muß nun einige Zeit geschont werden. Weitere Details folgen bald!

------------------------------------------------------------------------------------------

5. März 2011

Nach einigen Voruntersuchungen steht nun endlich der OP-Termin für Ernest - Yago. Am 15. März wird er in der Tierklinik Hofheim endlich operiert. Diese OP konnten wir dank der tollen Spenden finanzieren! Dennoch - auch die Nachuntersuchungen werden sicherlich noch einige Kosten verursachen. Spenden nehmen wir dafür dennoch weiterhin gerne an! Mehr dazu hier

Wie alles gelaufen ist und wie es Ernest geht, erfahren Sie weiterhin hier unter Aktuelles oder auf der Sonderseite - wir halten Sie auf dem Laufenden.

------------------------------------------------------------------------------------------

4. März 2011

Neue Hunde in allen Bereichen auf der HP!
Erster Bericht von Maja aus ihrem neuen Zuhause mehr

------------------------------------------------------------------------------------------

27. Februar 2011

Öfter mal was Neues? Wir wollten mal schauen, ob Ihnen die neue Optik der Jannadogs Tierhilfe-HP gefällt! Sie können gerne mit abstimmen hier

------------------------------------------------------------------------------------------

30. Januar 2011

Dringender Hilfeaufruf für Blacky [mehr].
Neue Hunde im ANBAD auf der Sonderseite 'Tötungsstation' [mehr]

------------------------------------------------------------------------------------------

09. Januar 2011

Die Sonderseite 'Schäferhunde' wurde aktualisiert [mehr]
Und tolle Bilder von unserer dreibeinigen Bassetmixhündin Jule [mehr]

------------------------------------------------------------------------------------------

6. Januar 2011

Wir wünschen allen ein gesundes und frohes neues Jahr 2011.

Wir freuen uns, denn wir konnten durch Spenden die OP für Ernest sichern, die ersten Voruntersuchungen laufen schon und ein OP-Termin ist nun nicht mehr weit. Gerne dürfen Sie weiter spenden, denn sicherlich wird Ernest noch einige Nachuntersuchungen benötigen. Neue Fotos von ihm finden Sie hier

Zudem suchen wir immer noch eine ganz tolle Pflegestelle für unseren Blacky. Wenn Sie eine Einzelperson sind, keine Angst vor Hunden, Verständis für Tiere mit Vergangenheit haben und durchaus hundeerfahren sind, wäre es doch vielleicht eine tolle Sache Blacky zu helfen. Blacky leidet vermutlich unter der sogenannten 'Cockerwut'. Mit entsprechendem Verständnis dafür, mit klaren Regeln und einer klaren Linie, wird Blacky sicher Freue bringen. Wenn Sie so ein Mensch sind, dann melden Sie sich doch bitte bei uns! Infos zu Blacky finden Sie hier.

Wer möchte kann unser Forum mit uns zusammen testen. Es ist noch im Aufbau, zudem möchten wir schauen, ob überhaupt Interesse besteht. Dennoch: Wer möchte, kann mittesten! Hier gehts zum Testforum

Schneemonster Neo

schickt uns winterliche Grüße!

Neo, Du bist ganz schön gewachsen ;-) Und Dein Schneebart ist einfach köstlich!------------------------------------------------------------------------------------------

wieder nach oben