Textversion

Allgemein:

Startseite

Impressum

Verantwortlich gemäß Anbieterkennzeichnung nach § 10 MDStV

Jannadogs Tierhilfe e.V.

Aldenhovener Str. 1 - 52477 Alsdorf
Telefon: 02404/20042

Mailadresse hier
Homepage: www.jannadogs.de

Unsere Satzung können Sie hier einsehen --> mehr [58 KB]

Registerblatt VR 4694 - eingetragen beim Registergericht Amtsgericht Aachen.

Wir besitzen die Erlaubnis § 11 des Tierschutzgesetz vom 25.05.198 (BGBI, I S, 1105) in der derzeit gültigen Fassung.



Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe unserer Daten.


Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nutzungsbedingungen

Die nachstehenden Nutzungsbedingungen gelten im Verhältnis zwischen der Jannadogs Tierhilfe und den neuen Hundebesitzern (hier Mailer genannt), die uns Fotos überlassen, die wir auf der HP ausstellen dürfen.

1. Rechteeinräumung durch den neuen Hundebesitzer.

Der Mailer versichert mit dem Bereitstellen eines Fotos, dass er das Urheberrecht an dem Foto besitzt, welches ihn berechtigt, das urheberrechtlich geschützte Material zur nachfolgend eingeräumten Nutzung auf der HP von jannadogs.de bzw. in Vermittlungsportalen hochzuladen.

Mit der Akzeptanz dieser Nutzungsbedingungen räumt der Mailer der Janndogs Tierhilfe das nicht exklusive und zeitlich sowie räumlich unbegrenzte Nutzungsrecht an dem Bildmaterial ein. Der Mailer ist insbesondere damit einverstanden, dass Jannadogs.de das hochgeladene Bildmaterial seinen Besuchern zur Ansicht darstellt. Die Einräumung des Nutzungsrechtes durch den Mailer gegenüber Jannadogs.de erfolgt unentgeltlich.

Für den Fall von Rechtsverletzungen oder einer Inanspruchnahme von Jannadogs.de auf Grund von Urheberechtsverletzungen, Schutzrechtsverletzungen, Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes oder sonstigen Rechtsverletzungen stellt der Mailer Jannadogs.de von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei.


2. Nutzungsbedingungen
Das Nutzungsrecht umfasst eine Nutzung im Internet, das Recht auf Bearbeitung und Umgestaltung sowie eine Vervielfältigung in Printmedien. Ausgeschlossen ist eine Nutzung in Bilddatenbanken, Bildkatalogen und die Bereitstellung von Bildern zum Download oder zum Verkauf. Die Einräumung des Nutzungsrechtes erfolgt unentgeltlich.

Ein Download der Bilder ist verboten und darf wenn, nur nach Genehmigung durchgeführt werden. Ausnahme sind lediglich Bilder, die für den Tierschutz benutzt werden, muß dann aber ausdrücklich mit www.jannadogs.de gekennzeichnet sein. Eine vorherige Genehmigung durch uns ist erforderlich.

Sollte es durch eine nicht diesen Nutzungsbedingungen entsprechende Verwendung der Bilder zu Ansprüchen Dritter gegenüber Jannadogs.de oder den Mailern kommen, stellt der Downloader insofern sowohl Jannadogs.de wie auch den Mailern von sämtlichen Ansprüchen frei, soweit er diese verschuldet hat.

Datenschutzhinweis

Mit Absenden des ausgefüllten Fragebogens sowie mit einer Unterschrift unserer Tierschutzverträge willigt der Absender/Unterzeichner ein, daß die Tierhilfe Jannadogs sämtliche Daten hierüber speichert und sie an eine entsprechende Vorkontrolle weitergibt.
Unabhängig davon wird die Jannadogs Tierhilfe auch Daten aufgrund nicht vertragsgemäßen oder unseriösen Verhaltens an dem Tierschutz angeschlossene Organisationen übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz nur erfolgen, soweit dies nach Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist. Insoweit befreit der Absender/Unterzeichner die Tierhilfe durch das Senden sowie Unterzeichnen der jeweiligen Dokumente vom Datenschutzgeheimnis. Jannadogs speichert und übermittelt allerdings die Daten nur an ihre Tierschutzpartner, um diese Informationen zur Beurteilung der Vertrauenswürdigkeit/Seriosität von natürlichen Personen oder juristischen Personen zu geben. Tierschutzpartner von Jannadogs sind lediglich Tierschutzorganisationen in Europa.

Jannadogs stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde. Der Absender/Unterzeichner kann jederzeit Auskunft über die ihn betreffenden, gespeicherten Daten erhalten und sein Einverständnis widerrufen.

wieder nach oben